Nicht eingeloggt
Registrieren

StaticMeshes & Prefabs erstellen

Mit dem Unreal Editor von UT 2003 wurde besonders ein Augenmerk auf die Verbesserungsvorschläge der User gelegt. So wurde im neuen Unreal Editor der sogenannte Prefab- und StaticMesh Browser eingeführt. Diese beinhalten vorgefertigte Bauteile, welche sie in Ihrem Level auf einfachste Weise einfügen und verwenden können.

Was sind eigentlich Prefabs und StaticMeshes?

Prefabs sind 3D-Objekte die mit dem Unreal Editor erstellt wurden. Sie bestehen aus reiner Levelgeometrie und den darauf befindlichen Texturen. Sie können auch aus mehreren Geometrieobjekten bestehen, welche im ausgewählten Zustand zu einem Prefab zusammengeführt und gespeichert werden. StaticMeshes können auch aus Levelgeometrie bestehen, sind aber meistens aus optischen Gründen in externen 3D-Programmen wie 3D Studio Max, Maya oder Lightwave erstellt worden. Natürlich können Sie sie auch aus der vorhandenen Levelgeometrie erstellen. StaticMeshes können weitaus komplexer aufgebaut sein und aus sehr vielen Polygonen bestehen.
Die neue Unreal Engine unterscheidet bei der laufenden Grafikberechnung im Spielverlauf zwischen diesen beiden Datentypen. Prefabs werden fortlaufend von der Unreal Engine neu berechnet. StaticMeshes dagegen werden nur einmal berechnet, was natürlich Geschwindigkeitsvorteile mitsich bringt. Nur ist der verbundene Aufwand des Erstellens in externen 3D-Programmen eines StaticMeshes viel größer.


Wir erklären Ihnen nun, wie man Prefabs & Static Meshes erstellt und sie verwendet.
Markieren Sie in ihrem Level ihre gewünschte 3D-Architektur mit der linke Maustaste.
Öffnen Sie anschließend den ?Prefab Browser? und führen im Menü ?Edit? den Eintrag ?Create from Selections? aus. ?StaticMeshes? können Sie aus dem Popup-Menü der Ansichten direkt erstellen. Nun sollte sich ein Dialogfenster öffnen in welchem Sie unter ?Package? ihren gewählten Dateinamen, unter ?Group? den Gruppennamen unter welchem der Prefab oder StaticMesh im Browser erscheinen soll und letztendlich den Namen des Objekts. Wenn Sie anschließend auf den Button ?OK? klicken, wird der Prefab oder StaticMesh im Browser sichtbar und sie können dieses Package speichern. Auf diese Weise können Sie beliebig viele Prefabs oder StaticMeshes in ein Package speichern.
Zum Einfügen eines Prefabs oder StaticMeshes gehen Sie wie folgt vor. Wählen Sie in der linken Liste den entsprechenden Prefab aus, den sie in ihren Level einfügen möchten. Schließen Sie die Browser oder schieben sie sie beiseite. Öffnen Sie nun mit der rechten Maustaste in den Ansichten das Popup-Menü und führen den Eintrag ?Add Prefab: IhrObjektName? oder ?Add StaticMesh: IhrObjektName? ein. Prefabs und StaticMeshes werden in den Ansichten mit der Farbe ?Türkis? dargestellt. Markieren und verschieben sie sie anschließend an die Stelle, wo es in ihrem Level einmal vorkommen soll.


Hinweis:
Sie sollten sich vergewissern, daß die Ausrichtung der Texturen des zukünftigen Prefabs oder StaticMeshes stimmen und das die markierten Brushes vorher fertig ausgeleuchtet sind, sonst erscheinen später nur schwarze StaticMeshes.
Die Ausrichtung der Texturen können Sie nach Erstellung nicht mehr ändern! Jedoch können Sie einem StaticMesh nachträglich die vorhandenen Texturen mit neuen Texturen ändern.


Bild 01 - Mehrere Brushes in StaticMesh konvertieren



Bild 02 - StaticMesh im Browser


Copyright © 2000-2003, Jan "eGo" Urbansky
EGO-CREATIONS - Software Development
http://www.ego-creations.de