Nicht eingeloggt
Registrieren

Rotiernede Skybox erstellen

Vorwort:
Eine SkyBox ist ein separater Raum, in dem sich alles rund um den Himmel dreht. Das bedeutet, es befinden sich Wolken, Sterne, Planeten usw. in diesem Raum. Die SkyBox muß natürlich erstellt werden, sie gibt es nicht vorgefertigt. Deshalb erklären wir dir, wie man ein solche SkyBox erstellt bzw. in den Level einbindet

 



1.
Um eine bewegliche Skybox zu erstellen, muß man erst einmal die Textur markieren, die den Himmel oder den Weltraum darstellen sollen. Dann macht man einen rechts Klick auf die ausgewählten Texturen und läßt sich die Properties anzeigen. Dort macht man dann einen Haken in das "Fake Backdrop" Kästchen.


2.
Als nächstes muß man die eigentliche Skybox bauen. Sie ist eigentlich nur ein mit himmlischen" Texturen texturierter Raum außerhalb des Levels. In ihn muß man lediglich nur noch ein "SkyZoneInfo" einfügen. Dieses findet man im Classes-Browser unter "Actor/Info/ZoneInfo/SkyZoneInfo". Man kann natürlich auch noch Planeten (wie bei CTF-Face) einfügen. Dazu muss man Sheets erstellen, die entsprechend texturiert sind. Das SkyZoneInfo funktioniert wie eine Kamera. Der UT Engine erkennt das ein Player auf das Fakebackdrop Feld kuckt und projeziert nun die Grafik der SkyBox ins eigentliche Level (siehe Grafik).


3.
Nun ist es an der Zeit die Effekte einzubinden. Öffne dazu im "Properties"-Fenster die Einstellung "Movement" und dann "RotationRate". Die drei enthaltenen Optionen: "Pitch", "Roll" und Yaw" sorgen für die gewünschte Drehbewegung. Versuche ein bißchen herum, was alles zu ändern ist, doch bleibe bei werten von 0 bis maximal 2000, denn alle anderen Einstellungen, die höher sind könnten zu Grafikfehlern im Spiel führen.




ENDE