Nicht eingeloggt
Registrieren

Rohre bauen und alignen

Rohre bauen und alignen



Vorwort: Da mir mehrer User des Forums über ICQ oder andere Messenger mitgeteilt haben, dass sie Probleme mit dem Alignement von Rohren haben, habe ich dieses TUT geschrieben.


Vorraussetzung: Das Tutorial richtet sich vor allem an fortgeschrittene Mapper, ihr solltet daher Folgendes schon beherrschen:
-Brush Rotation (Tool oder von Hand)
-SurfaceProperties
-ShapeED

Los gehts:
Als erstes habe ich einen Raum gebaut in dem unsere Rohre später rein kommen. Das Aussehen des Raums ist erstmal völlig egal, sieht bei euch ja eh komplett anders aus. Als nächstes brauchen ich noch einen großen Raum (2560³WE), in dem ich dann später das Alignment der Rohre mache. So ist es einfach etwas bequemer.
Tipp: Wenn ihr Rohre aus CylinderBrushes baut, dann achtet darauf, dass "AlignToSide" auf False steht und dass eure Rohre keine Surface haben die paralell zu irgendeiner Achse sind.

milbrohrtut01.jpg
milbrohrtut02.jpg


Als nächstes brauchen wir erstmal einen Shape für unsere Rohr. Da wir ja auch gebogene Rohre verwenden wollen, müssen wir den Shape ED verwenden. Also baut euch erstmal einen halbwegs runden Shape (DetailLevel 3) und bauen damit ein paar Rohre. Für das Tutorials habe ich diese Rohre gebaut.

milbrohrtut03.jpg

Simples Alignment:
Abhängig vom Verwendungszweck der Rohre kann man sie sehr simple alignen oder etwas besser. Ein Rohr was man eh nur im Vorbeigehen sieht braucht kein perfektes Alignment.

Wir schnappen uns als erstes das hinter Rohr. Ohne die Schräge könnten wir das Rohr eignetlich direkt im Raum alignen (mit AlignToFloor). Da aber die Schräge drin ist sollten wir die Konstuktion in den großen Brush verscheiben und auf die Seite drehen. Wir werden ihn auf die Seite drehen, weil das Rohr etwas groß ist (Radius 80), man wird also eher weniger von oben zu sehen bekommen. Würden wir es von oben alignen, sähe man unschöne Verzerrungen an den Seiten, so sind die Verzerrungen oben. Hat das jeder verstanden?

milbrohrtut04.jpg

Als nächstes wählen wir alle Surfaces aus, die alignt werden sollen (Im Grunde sind es nur die 4 Seitenflächen der seitlichen Cylinder die nicht ausgewählt werden müssen, da diese aber von AlignToFloor eh nicht betroffen wären, spielt dies hier keine Rolle.) und führen AlignTo Floor aus.

Jetzt stört nur noch die Schräge im Rohr. Diese ist noch nicht alignt. Dazu wählen wir alle Surfaces des Brushs aus und drehen die Surfaces in den gewünschten Winkel und und richten die Surfaces dann mit dem PanningTool aus.
Um einen sauberen Verlauf zu bekommen haben ich den Surfaces noch ein Scaling mit folgenden Werten verpasst: U=1, V=1,75 (wichtig ist hierbei, dass der Haken bei Relative drin ist. Wenn alles fertig ist, verschiebt den Brush an seinen ursprüngliche Position. Das ganze sieht dann so aus.

milbrohrtut05.jpg



Etwas komlizierteres Alignment:
Wir fangen wieder genauso wie bei dem ersten Rohr an, wir legen das Rohr auf die Seite.
Tipp: Manchmal will der ED nicht so wie man selbst will. Er dreht die Brush immer um den eigenen Pivot, was gerade in unserem Fall zu ungewünschten Effekten führen kann. Daher bietet es sich an, aus den einzlnen Brushes, welche unser Rohr bilden, einen Brush zu machen (Intersect/Deintersect)
Wir alignen wieder sämtlich Surfaces mit AlignToFloor. Das sollte dann so aussehen:

4247054315e3d93.jpg

Nun müssen wir eigentlich auch nur wie vorhin die Surfaces ausrichten. Hierzu dreht man man über die SurfaceProperties, das Rotating- und das PanningTool einfach die einzelnen Rohrsegmente in die richtigen Positionen. Am Ende sollte es so aussehen:

424705431638f61.jpg

Wie ihr seht ist das Alignment von Rohren eigentlich überhaupt kein Problem. Ihr müsst eben nur die Brushs immer in die richtige Position drehen, so dass ihr AlignToFloor anwenden könnt.

Verzerrungen wegbekommen:
Wie ihr sehen konnten, hat man durch Align to Floor immer Verzerrungen im Alignment. Um dies wegzubekommen könnt ihr die Surfaces eures Rohres in 4 Flächen einteilen.

42470545679a9b3.jpg

Dies geht natürlich nur wenn sich die Seitenanzahl der Rohre durch 4 teilen kannst. Im Grunde geht ihr hierbei genau wie im Tutorial beschrieben vor. Alignt zuerst die hier grün markierten Flächen und danach die rot markierten. Das ganze ist etwas aufwendiger und lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Aber für die Perfektionisten unter euch ist dies vielleicht der entscheidende Tipp.

Ich hoffe ihr habt soweit alles verstanden und könnt nun Rohre alignen. Falls irgendwas unklar sein sollte, schreibt mir eine PM.

milb