Nicht eingeloggt
Registrieren

Posiertes Botmodell importieren (UED 3)

erstellt von:WOOLF


dieses tutorial zeigt euch wie ihr ein ut2k4 botmedell in eine individuelle pose
bringt es texturiert und es als vollwertiges meshmodell in ut importiert.
ich schreibe dieses tutorial,weil es sehr viele bastelfreaks gibt.
und der ein oder andere hätte vieleicht gerne mal den wunsch gehabt solch ein bot als mesh in eine map zu haben.
da es aber im ut meshordner nur diese 3-4 standartbots gib,ist es natürlich
nichts besonderes mehr.

nun gut.kurze rede ,langer sinn.fangen wir an.

wir benötigen dazu 3 dinge


1:milkschape 3d 1.7.5
2:vue 5 infinte oder ein anderes 3d programm was zu 100% lwo export unterstützt
3:den editor



als erstes starten wir das programm milkshape.
diese programm hatt fast die selbe arbeitsoberfläche wie der editor.
wie hier zu sehn ist.



wie ihr auf den bild seht öffnet ihr unter file import-unreal psk
der pfad zu unreal psk ist auf eurer ut 2004 dvd.
in dem ordner cd:6 unterordner extra-skinart.
dort findet ihr die psk modelle.dort drinn sucht ihr euch ein modell

z.b. juggmale a.psk(gorge)und öffnet das psk.

das schaut dann so aus.

der nächste wichtige schritt ist es die einstellungen vorzunehmen.

dazu machen wir ein rechtsklick mit der maustaste in eines der view fenster
das schaut dann so aus.



dort machen wir ein häckchen bei textured,und bei wireframe overlay das häckchen wegg.danach müste das modell grau metallisch ausschaun.
das wiederholen wir für jedes view fenster.
wenn wir das erledigt haben.
gehn wir oben rechts in die leiste und klicken den bereich material an,
dann öffnen sich daunter 2 datein skin 00 und skin01.
skin null eins klicken wir an.
darunter erscheint ein material fenster mit 2 buttons.die den namen"none" haben.wir brauchen nur den ersten button"none"
denn klicken wir an.und suchen uns die texture zu unserem modell raus.
die texture ist auch im skinart ordner vorhanden.
das ganze schaut dann so aus.



wenn ihr alles richtig gemacht habt und die richtigen texturen zugewiesen habt schaut das ganze dann so aus.



so.das war der einfache teil.
jetzt gehts ans posieren.
um den bot in eine coole pose zu bringen,wechseln wir vom bereich material in den bereich model.dort klicken wir im fenster den button "rotate" an.

danach wechseln wir in den bereich "joints"
aber bevor wir das tun klicken wir unten recht in milkshape auf die taste anim.



danach gehn wir zurück in den bereich joints.
dort sind jetzt alle knochen des skeletts zu sehn.
wir klicken einmal z.b auf den join"bip01L Thigh"

jetzt färbt sie das skelett grün in den view fenstern.
da wir im breich model die taste rotate schon angeklickt haben,
können wir jetzt das bein des bots in pose bringen.
dazu machen wir ein auerhaften klick auf die linke maustaste,und bewegen die maus hoch und runter oder nach rechts und links.
um den bots eine wirklich echt gute pose zu geben must du mit alles view fenstern arbeiten.in jedem fenster kannst du den join anders bewegen.

das ganze sieht dann so aus.



wenn du dann fertig bist mit deinem bot.
muss er jetzt noch exportiert werden.
dazu gehn wir oben links wieder in der leiste auf file,und dann export.
und exportieren es als wavefront objekt.
das schaut dann so aus.



danach können wir milkshape schliessen.

als nächstes starten wir das programm vue 5 infinite.
dort gehn wir wie bei milkshape auf file und importieren unserer modell.
das schaut dann so aus.



wenn das geschehn ist fragt das programm nach den texturen des modells.
wir drücken ok.und zeigen dem programm den pfad zu den beiden texturen.
sprich "skinart ordner-unterordner texturen"
wenn alles klappt schaut es dann so aus.



dann gehn wir wieder auf file und dann export-objekt.
dann öffnet sich ein export fenster.
dort stellen wir alles so ein wie hier im bild unten zu sehn ist.



WICHITG:
wie im bild zu sehn muss das exportformat *lwo. sein.

so fertig ist unser posiertes meshmodell für unsere map.
nun muss sie nur noch in den editor(3.0) rein.

dazu starten wir erst einmal den editor.
und laden unsere map rein.
dann gehn wir in den bereich staticmesh,dann oben links im meshbrowser,
auf file-import.und geben da den pfad zu unserem modell an.
das schaut dann so aus.



wir importieren es dann dort hin wo wir es gern hätten.
das wäre dann normal in "myLevel"so brauch mann kein extra packet
abspeichern.
also so hier.



danach wechseln wir in den texture browser.
und machen dort das gleiche wie im meshbrowser.
also wir imporieren die bottexture.
da es eigendlich 2 sind werdet ihr aber nur eine finden.
denn vue hatt aus 2 texturen 1 texture gemacht.
und die importieren wir jetzt.das schaut dann so aus.




so nun ist die texture im fenster zu sehn.
jetzt klicken wir die texture nur einmal kurz an.
und wechseln wieder in den meshbrowser,wo imm er noch der bot zu sehn sein müsste.
am unteren fensterand des meshbrowsers könnt ihr die eigenschaften des modells ändern und eine texture zuweisen.
also klickt mal den material punkt unten an.
dann öffnen sich 2 unterfensterchen und bei dem fenster material drückt ihr jetzt nur den button "benutzen"

und klickt danach in das 3d fenster rein.
das ganze müste jetzt so ausschaun.



super ihr habt es geschaft.
jetzt nur noch in der map platzieren und fertsch iss es.
das schaut dann so aus.


viel spass bei bastel.


WOOLF