Nicht eingeloggt
Registrieren

Partikle Nebel - Bau dir deinen eigenen Nebel Generator!

Wenn ihr coolen, eventuell sich bewegenden, Nebel in euer Level einbauen woll, euch aber der Standard Nebel nicht gefällt, ist Partikel Nebel genau das richtige. Ein Wasserfall in meinem aktuellen Projekt soll etwas schöner gemacht werden, und der Standart Unreal Nebel sieht ziemlich schlecht hier aus.

 




Bild 01

Partikel Nebel besteht nur aus Meshes, also Dekorationen, Waffen, Gegnern usw. Ich nehme als Form für den Nebel die Dekoration "Barrel". Die adde ich an die Stelle, wo der Nebel entstehen soll.


Bild 02

Sieht noch ein bißchen dumm aus, aber machen wir erst mal weiter. Der nächste Schritt ist die Textur für den Nebel auszuwählen. Öffne also den Textur Browser und öffne das Texturpaket "SpaceFX". Dort sind einige gute Nebel Texturen zu finden. Ich möchte weißen, sich bewegenden Nebel, also wähle ich die Textur "Wormhole". Du kannst den Texturbrowser jetzt schließen. Rechtsklicke jetzt auf dein Fass und klick auf "Barrel Properties". Navigiere zu Display/Texture und klicke auf "Use". Weiter oben in Display siehst du "bParticles". Doppelklicke diesen Wert. Jetzt muss du nur noch "Style" auf "STY_Transculent" stellen und dein Nebel ist fertig!


Bild 03

Wichtige Hinweise und Vorschläge:
Hinweis: Du musst bevor du bParticles auf True setzt erst eine Textur auswählen, sonst stürzt der Editor ab!


Bild 04

Tip: Man kann den Nebel auch wunderbar als Sonne nutzen. Nimm als Dekoration "Moon", als Textur eine beliebige LensFlare aus dem Texturpaket "GenFX". Viel Spass noch beim Mappen wünscht LevelLordJunior



ENDE