Nicht eingeloggt
Registrieren

Gametype: Jail Break (Mod)

Wer den Mod nicht kennt, wird Ihn bald lieben lernen. Hierzu nun die Entsprechende Anleitung, damit Ihr JB Maps bauen könnt.

JB Maps sind ähnlich aufgebaut wie CTF Maps, nur das es hierbei nicht um Flaggen Captures geht, sondern um Team Captures, d.h. es spielen Team gegen Team, hierbei wird derjenige in den Knast verfrachtet, der gefraggt wurde. Er kann aber von einem Team Kollegen wieder befreit werden. Das Ream gewinnt, welches das komplette Gegnerteam in den Knast befördert hat. Also ran und killt alles, damit der Knast auch ordentlich voll wird. Das Team mit der besseren Taktik wird am Ende gewinnen.

Generell solltest du bereits Ahnung vom Mapping haben.

 



Einleitung:
Bei JailBreak (JB) handelt es sich um einen kleinen (4Mb großen) Mod für UnrealTournament. Für diesen Mod existieren (leider) noch nicht viele Maps. Es geht wie der Name schon sagt, darum aus einem Gefängnis auszubrechen, oder besser: Gar nicht erst reinkommen. Ich persönlich würde es als eine Mischung aus DeathMach und Capture The Flag interpretieren.

Was muss ich in JB machen?:
Es geht darum, das gegnerische Team auszuschalten. Es existieren wie in CTF zwei Basen. Jede Basis hat ein zu der Teamfarbe passendes Gefängnis. Ich geh im folgenden von den Teams Rot und Blau aus. Wenn ein roter Spieler getötet wird, wacht er im Gefängnis des blauen Teams wieder auf (, da er ja von diesem gefraggt wurde). Er kann befreit werden, indem ein anderer Spieler seines Teams (in dem Fall Rot), sich in die blaue Basis vorkämpft und den dortigen Schalter auslöst. Man kann es sich so vorstellen, dass das blaue Team hier den roten Spieler überwältigt hat und dann in sein eigenes Gefängnis geworfen hat. Nun muss ein roter Spieler den Blauen befreien, indem er das Gefängnis öffnet. Die geschieht durch den oben beschriebenen Schalter (dieser kann jedoch von Map zu Map unterschiedlich gestaltet sein).

Das System ist dabei einfach:


Rote Basis Funktion
Rotes Gefängnis Beinhaltet blaue Gefangene
Schalter f. rotes Gefängnis Öffnet rote Gefängnis (kann nur von Blau betätigt werden)


Blaue Basis Funktion
Blaues Gefängnis Beinhaltet Rote Gefangene
Schalter f. blaues Gefängnis Öffnet blaues Gefängnis (kann nur von Rot betätigt werden)


Aufbau einer JB Map:
Wie wir es aus CTF Maps kennen, sollte eine JB Map symetrisch augebaut sein, damit eine Chancengleichheit besteht. Muß aber nicht sein, ist jedem selbst überlassen.

JBPlayerstarts:
Diese sind genauso zu handhaben wie herkömmliche Playerstarts, allerding muß hier die Teamzugehörigkeit entsprechend eingestellt werden. Desweiteren muss unter JBPlayerstart-bjailedstart auf False gestellt werden, damit die Bots nicht im Knast bei Beginn des Spiels anfangen.


Knast-Einstellungen:
Um JailBreak zu sagen, wo sich der Knast befindet, muß in jedem Zuchthaus auch eine JailZone vorhanden sein. Dieser JailZone ist auch wieder ein entsprechendes Team unter Jailzone zuzuordnen. Weiter müssen nun noch entsprechende JBPlayerstarts gesetzt werden, wo unter JBPlayerstart-bjailedstart = TRUE gesetzt wird. Desweiteren muss auch hier wieder eine Teamnummer vergeben werden.



JBViewPoint:
Das Auge von JailBreak, oder besser gesagt ein nettes kleines Feature, um zu sehen, was nach einem erfolgreichen Capture so mit dem Gegnerteam passiert, hehehehe. Auch hier ist wieder das TEAM auszuwählen unter JBViewpoint-Dying Team = 0 oder 1


TeamActivatedTrigger:
Das wichtigste Teil bei JailBreak, ein sogenannter Auslöser, der aber noch die Besonderheit hat, direkt auf einen gesetzten Pathnode anzusprechen. Hierdurch wird erreicht, daß wenn der Bot die besagte Pathnode mit dem entsprechenden TAG erreicht, er auch den TAT auslöst, besser gesagt es wird Ihm mitgeteilt, das er den Auslöser benutzen soll.

Einstellungen siehe Abbildung:



Wie nun die Mover eingestellt werden müssen, bzw. Dispatcher in Verbindung mit einem TeamActivatedTrigger, werde ich nicht weiter näher erklären, hierfür kann in entsprechenden Tutorials (siehe unten) bei nachgeschlagen werden. Um es allen Usern, die gerne eine JB-Map erstellen wollen, einfacher zu machen, liegt eine entsprechende Beispielsmap in der Word2000-Version bei. Voll Lauffähig, allerdings ist die BotAI nicht optimiert. Also ran und zockt sie


ENDE