Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Ulrich Thümmler Avatar von Hellfire
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    In der Hölle
    Beiträge
    989

    Standard Unreal Engine 4 - Epic stellt den Spielemotor erstmals vor

    In Form einer knapp 3-minütigen Technik-Demo präsentierte Epic Games nun die ersten bewegten Bilder der Unreal Engine 4. In dem Clip schreitet ein gepanzerter Dämon durch eine verschneite Landschaft und eine Festung. Im Hintergrund spuckt ein Vulkan Glut und Rauch. Anschließend präsentiert sich das Bild in Echtzeit aus der First-Person-Perspektive.

    Die Tech-Demo, die mit Hilfe einer Geforce GTX 680 demonstriert wurde, befand sich ganze drei Monate bei einem 14-köpfigen Team von Epic in Entwicklung und habe bei Art Director Chris Perna schlaflose Nächte verursacht. Schuld daran sei vor allem die Angst davor, dass einige der gezeigten Möglichkeiten vielleicht nicht mit dem Hardware-Limit der nächsten Konsolen-Generation möglich sein könnten.

    »Auf den Schultern unseres Engine-Teams und unserem Studio liegt eine große Verantwortung – die Industrie in die nächste Generation zu hieven.« so Design Director Cliff Bleszinski gegenüber wired.com, welcher die Qualität des Gezeigten mit Avatar vergleicht.

    »Es liegt an Epic, und insbesondere an Tim Sweeney [Gründer und Programmierer von Epic Games], Sony und Microsoft dazu zu motivieren, nicht einfach drauf los zu verkünden, was die nächsten Konsolen leisten können. Der Fortschritt muss gewaltig sein. Wir müssen in der Lage sein können, Avatar in Echtzeit zu rendern, weil ich es will und die Spieler es wollen – auch wenn sie vielleicht noch nicht wissen, dass sie es wollen.«

    Zudem hat Epic Tools in die Unreal Engine 4 eingebaut, welche die Produktions-Pipeline zusammen stutzen und die Produktionskosten senken sollen. Eines dieser Tools ist »Kismet 2«, ein neues Visual-Scripting-Programm, welches Level- und Environment-Artists unabhängiger von Programmierern werden lassen soll wenn es darum geht, Landschaften Leben einzuhauchen.

    Auf der diesjährigen E3 soll die Unreal Engine 4 einem größeren Publikum vorgeführt werden.


    Bilder&Quelle:
    http://www.gamestar.de/news/branche/..._engine_4.html





    @me
    leider gibt es bisher noch kein Video dazu. Mich würde mal die Performancesteigerung interessieren und ob es ein neues Lightingsystem gibt. Da scheint sich ja was man auf den Screenshots sieht einiges getan zu haben. Von den Materials hier eher nicht.



    sieht sehr nach Enlightsystem aus.

  2. #2
    [w]tech Avatar von [WuTz]!
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Kleine FunFacts:

    Zuerst gab es das ganze hier gepostet:
    http://www.wired.com/gamelife/2012/05/ff_unreal4/

    Allerdings mit etwas anderen Screenshots. Die Direktlinks dahin existieren zum Glück noch, wie z.B. der hier:

    Und ich finde das sieht gar nicht so schön aus (Mir ist klar, dass man mit jeder guten Engine Mist produzieren kann, es geht um die PR)

    Auch das Bild mit den Bergen wurde ausgetauscht. Auf dem ersten war z.B. kein Schnee zu sehen. Wenn man aber genau hinschaut, sieht man, dass die Wireframes nicht ausgetauscht wurden. Bei dem Bild mit den Kugeln kann man das sehr gut sehen:
    http://www.wired.com/gamelife/wp-con...real4_7_ss.jpg
    Aber oh Wunder, dort ist plötzlich ein ganz anderes Verlinkt? (http://www.wired.com/gamelife/wp-con...al4_orrery.jpg)

    Also, mein erster Eindruck von den Bildern, die zuerst dort gepostet waren war alles andere als "wow". Da hatte ich doch etwas mehr erwartet, wenn man schon anpreist, dass Samatarian gegen die UE4 wie Mist aussehen soll

    Jetzt, da aber alle "hässlichen" Bilder ausgetauscht wurden sieht das ganze natürlich schon anders aus. Auch wenn ich immer noch solche Sachen wie DoF, welches sich nicht mit Alphablending verträgt ausmachen kann.

    Das einzige was ich wirklich cool finde ist die GPU-Physik für die Partikelsysteme (Was aber schon oftmals woanders benutzt wurde) und die dynamische Global Illumination.
    Natürlich ist das rein grafisch gesehen. Wer weiß was die da für Tools noch reingesteckt haben um den Workflow zu verbessern?

    Jedenfalls finde ich das ganze doch sehr suspekt.

  3. #3
    Pulsedrive Avatar von unrealer2
    Registriert seit
    12.01.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    480

    Standard

    Bin ebenso gespannt auf die dynamische GI und auf die GPU Partikel. Den Rest hätte man aber auch genauso mit dem UDK erzeugen können. Im Endeffekt benutzen sie dort auch "nur" Tesselation usw. Desweiteren fehlt auf jeglichen Screenshots aus der UE4 Ambient Occlusion :-?

    Natürlich werden die Tools und der gesamte "nicht-grafik-Hintergrund" sehr gut werden. Man denke nur an Skalierbarkeit oder den Unreal Editor. Aber nachdem Epic ziemlich laut geschrien hat wie "Megageil das aussehen wird" und das "Samarithan wie Dreck gegenüber der UE4" aussieht bin ich enttäuscht. Kochen auch nur mit Wasser.

  4. #4
    UT-Freak Avatar von Sly.
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    221

    Standard

    Ja, dieselbe Reaktion hatte auch ich. Ich habe einen richtigen Schokoladenbrunnen der Computergrafik erwartet nach Epic's Kommentaren zur UE4. Nunja, die Partikel sehen ja schön aus, aber vielleicht sieht das alles in Bewegung viel besser aus. Ich bin mal gespannt auf das Video (mag übrigens die Thematik und den Style der Promo nur mäßig, fand da Samaritan besser zur Showcase von ihrer Vorstellung von "Next-Gen-Graphics").
    Wenn die Hardware-Requirements immer noch so hoch sind, wie bei der UE3 mit Samaritan, frage ich mich, ob die UE4 denn dann überhaupt nötig wäre und man nicht gleich einfach die UE3 verwenden könnte.

  5. #5
    Ulrich Thümmler Avatar von Hellfire
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    In der Hölle
    Beiträge
    989

    Standard

    Naja auf solches PR gelaber darf man nichts geben. Wir als User des UDks kennen doch alle Features die verbaut sind. Eine Bahnbrechende neue Technik kann man von vorne rein also ausschließen. Man kann nur hoffen das mit der neuen Version fehlerfreier und Ressourcensparender mit den seit den letzten 2 Jahren integrierten Features umgegangen wird.

    Das von [WuTz]! oben gezeigte Bild ist wohl nur eins vom Try&Error zumindest wurde da nichteinmal ansatzweise Versucht Qualität zu bringen. Allerdings sollte man solche Bilder nicht auf Offizieller Berichtseite posten.

  6. #6
    Slothstronaut. Avatar von Analdin
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    219

    Standard

    Sorry, aber das sieht gar nicht gut aus. Sie haben's wohl mal wieder mit dem Bloom übertrieben.

  7. #7
    UT-Freak Avatar von Sly.
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    221

    Standard

    Sie bessern sich. Wenn man auf UT3 zurückschaut. Was ein Graus, da hat ja alles geblendet - zudem gab es noch den übertriebenen DoF-Effekt. :S

  8. #8
    White Viewport Avatar von Evil-Devil
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Hamburg City <3
    Beiträge
    3.973

    Standard Unreal Engine 4 - Screens und Infos

    Die ersten Screens zur UE4 GDC2012 Präsentation wurden vor einigen Tagen veröffentlicht und Stück für Stück werden weitere Informationen zur nächsten Unreal Engine Generation präsentiert.

    http://gameindustry.about.com/od/tre...First-Look.htm
    Wie im Artikel zu lesen gibt es einige Verbesserungen. Dazu zählen neben Echtzeit-Berechnung für sämtliche Lichtquellen das überarbeitete Kismet System, mit dem nun gänzlich Mods erstellbar sein sollen. Leider gibt es auch weniger erfreuliches. UnrealScript wird es nicht mehr geben. Stattdessen greift man in Zukunft auf C++ zurück. Wer also modden will, sollte entweder seine Mod über Kismet und Kismet Blueprints für Objekte erzeugen oder schon einmal anfangen C++ zu lernen.

    Denn ich bin mir sicher das man zwar sehr vieles über Kismet abbilden können wird, aber nicht alles. Und selbst zum ändern von der ein oder anderen Eigenschaft wird man bei Bedarf auf den C++ Quellcode zugreifen müssen.

    Wie bereits bekannt ist lief die Engine Demo auf der neuesten Nvidia Kepler Karte. Die hat zwar von uns noch keiner und keine Konsole hat soviel Power, doch in 1 bis 1/2 Jahren werden genügend Gamer diese Grafikpower und mehr ihr Eigen nennen können. Interessant wird sein was Microsoft und Sony an Hardware in ihre Next Gen Konsolen stecken. Vor allem hinter der Tatsache das die Samaritian Demo noch auf einem System mit drei High End Karten im SLI Verbund lief und jetzt auf eine einzelnen ablaufen kann.

    Tja, eine interessante Entwicklung. Was meint ihr dazu?

    Hier noch ein paar Still-Pics zur Engine Demo.
    (Quelle: http://www.joystiq.com/2012/05/17/un...ine-evil-eyes/)
    ue4elementalcastleexit.jpgue4elementalknightcloseup.jpgue4elementalknightwireframe.jpgue4elementalmountainwireframe.jpgue4elementalsnowyvista.jpgue4elementalvolcanovista.jpg
    126 to count, will be done by time.

  9. #9
    Jesus, George. Avatar von sklare
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    schwarzwald
    Beiträge
    611

    Standard

    Noch mehr Informationen, unter anderem wird UnrealScript komplett mit C++ ersetzt:

    Unreal Engine 4 - First Look

    Ich finde es wirklich sehr gut, dass sie nicht einfach versuchen nur für bessere Grafik alles noch mehr aufzublasen bzw. besser zu faken, sondern die Funktionsprinzipien der Dinge nochmal komplett hinterfragen und mit Blick auf die Zukunft komplett überarbeiten.

    Ich weiß auch von Leuten die mehr oder weniger direkt mit der Entwicklung zu tun haben, dass die Engine viel mehr für die Entwickler gedacht ist als für Konsumenten, was an Sachen wie dem komplett dynamischen Licht (keine Rebuildzeiten) oder Kismet 2 auch gut zu erkennen ist.

    Wer sich da darüber beschwert, dass die Engine nur unwesentlich besser aussieht als die aktuelle Version sollte daher wirklich nochmal seine Prioritäten überdenken. Die Engine wird wieder in Hunderten von Spielen zum Einsatz kommen, und wenn da nicht wieder versucht wird die Grafik aufzublasen und die Entwicklung weitaus leichter und schneller von der Hand geht, heißt das für uns eigentlich ebenfalls nur Gutes.

  10. #10
    Ulrich Thümmler Avatar von Hellfire
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    In der Hölle
    Beiträge
    989

    Standard

    Das mit UScript ist schon scheisse, da lern ich das erst und bin froh es nun halbwegs zu können und wenn es die UE4 als UDK gibt kann ich das Wissen Wegschmeißen.

  11. #11
    Avatar von PubbaLP
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.489

    Standard

    warum den Hell? Ist da alles anders?

    EDIT: Ah nicht gesehen das es UScript dann garnicht mehr gibt.

  12. #12
    Admin Avatar von Radon
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Right behind you
    Beiträge
    3.935

    Standard

    Finde es eigentlich gut. Eine eigene c++-ähnliche scriptsprache einzuführen nur um sie später wieder zurück zu übersetzen ist totaler käse. Muss ganz ehrlich sagen, dass mich die Ähnlichkeiten-und-dann-doch-nicht-ganz-so im Vergleich zu C++ mächtig davon abgehalten haben UScript richtig zu lernen.

    Die Leute die c++ ohnehin schon können werden es da einfacher haben für die UnrealEngine zu programmieren, die Leute die C++ noch nicht können sondern vielleicht nur UScript gelernt haben lernen dann endlich mal was vernünftiges
    © 2006-2012 Radon
    Staffquotes v2.9:

    sysop (aus dem internen):
    @pande
    Wikipedia sagt:
    Die Bezeichnung „Maulwurf“ hat nichts mit dem Maul zu tun, sondern stammt von dem Wort „Mull“, eine Erdform. Insofern könnte man Maulwurf mit „Erdwerfer“ übersetzen.
    Aber das ist eine glatte LÜGE! Ich werde hier die einzig richtige Wahrheit zum MW verkünden.

    Eigentlich ist es nämlich folgendermaßen:
    Früher, als wir noch einen Kaiser hatten und "alles besser war"(tm) hatten die Leute viele Probleme mit diesen Tieren, da die Häuser damals noch nicht solch eine stabile Bauweise hatten. Häufig gab es Unglücke durch unterhöhlte Böden, bis der Kaiser seinem Hofzoologen den Auftrag gab, der zunehmenden Zerstörung Einhalt zu gebieten.
    Dieser Experte, einzigartig auf seinem Gebiet, untersuchte nun die Eigenheiten der Gänge der Tiere, die bis dahin keinen Namen trugen. Es stellte sich heraus, dass ein gemeinschaftliches Graben erfolgt, die Tiere also in Gruppen ihre Gänge graben und zu einem Netz verbinden. Eine Art kollektiver Geist demnach.
    Nun ist es so, dass wenn solch ein Tier beim Graben auf Widerstand stoßen sollte, dies für ihn eine Art Herausforderung darstellt und sogar gemeinschaftlich versucht wird, den Gang weiterzugraben. Kommt man auch dann nicht weiter, so umgeht man das Hindernis, so dicht wie möglich.
    Der Experte fand also heraus, dass gerade der Untergrund von Gebäuden von Gängen durchzogen war.
    Als es dann wieder zu einem spektakulären Absacken eines Gebäudes kam, fiel nach dem Abtragen des Schutts auf, dass die Form einem Würfel ähnelte.

    Da die Eigenheit der merkwürdige Mund, einer Schweinenase ähnelnd, war und die ersten gefangenen Exemplare im alten England gefunden wurden, gab es zunächst nur den Ausdruck "m0wl" für diese Tiere.

    Aus der Würfelform und dem altenglischen "m0wl" wurde dann

    m0wlWürfel
    ------------

    [» Stryke «] (20:00): klingt blöd ich weiss
    [» Stryke «] (20:00): ich kann einfach nicht mappen

    ------------

    Stryke:
    Ich geh heut zum Friseur und lass mir die Haare wieder Temperaturgerecht Stutzen
    sysop:
    ah, ok. empfehle 3mm und anschließende Bewertung des Haarschnitts mittels Foto im Community-Board.
    Stryke:
    Oben 16, Seite und hinten 8 und wieder zwei Streifen links...
    nen Haarschnitt in Zweierpotenzen
    Revelation:
    Und was sagst du da dem Friseur?
    "Bitte schneiden Sie am Grid"?!
    ------------

    sysop:
    Am heutigen Nachmittag erschien nach dem Betätigen eines Bedienelements des neben mir befindlichen Geräts zu Erzeugung zweidimensionaler Bewegungsinformationen eine Abfolge audiovisueller Elemente, von dessen Dialogen ich mich wie automatisch zur Überarbeitung meines seit Beginn des TheNew-Unrealed.de-Zeitalters nie angetasteten Beitragsergänzungstextes hinreissen liess. Hoffe es ist genehm.
    ------------

    Stryke: Regen?
    Radon: warte... kommt noch
    Stryke: yay
    Stryke: bei der UE3 werd ich der meister der emitter sein
    Radon: lass mich erstmal kaffee schlürfen
    Radon: jaja... das glaubst auch nur du -.-
    Radon: btw, ts? gleich?
    Stryke: hast du schon nen emitter mit der ue3 gemacht?
    Radon: ja, bisschen gebastelt aber nichts was sehenswert wäre
    Stryke: ich hab letztens einen wunderschönen Rauchemitter gemacht
    Stryke: der war so schön, dass du direkt ejakuliert hättest
    Stryke: -_-
    Radon: iih
    Stryke: dacht ich mir auch
    Stryke: aber ich bin das ja von dir gewohnt
    Radon: ich werd mich erstmal kurz übergeben dann komm ich ins ts
    Stryke: okay
    Stryke: mach ich doch auch gleich mal

    ------------

    Revelation:
    Was? Die Forum-ausblenden-Buttons sind blau?
    sysop:
    Das waren sie schon im alten Forum. Und keiner hat's bemerkt. Nichtmal Killervirus. *hämisches Lachen*
    ------------

    Radon:
    call($hunger);
    $hunger.= "Brot"."Woscht".$getraenke;
    $hunger->essen;
    break;
    sysop:
    ach, ganz simpel
    pause(300);
    Radon:
    puh, wir sind schon zwei geschädigte ^^
    ------------

    Radon:
    wenn ich "oikonny" les muss ich immer an ein weibliches quiekendes rosa schwein denken...
    ka warum
    Oikonny:
    *fuck* deswegen werd ich in der Schule von ein paar Kollegen genervt >_>
    ------------

    _gm:
    "[...] Jetzt ist das Portal soweit mal online gegangen und das Team ist noch bei der Beseitigung von Bugfixes [...]"
    ------------

    Revelation:
    in Bayern bedeuten Sätze, die mit "Ich hätt's..." anfangen, grundsätzlich "... aber so passt's auch".
    ------------

    Stryke: ist es bedenklich wenn ich "Mann gegen Mann" geil finde?
    Stryke: also geil im sinne von "extrem top"
    Radon: warum? ich find das video dazu auch toll
    Stryke: das video find ich auch ziemlich gut
    Radon: nur weil man etwas toll findet heißt das ja nicht, dass man es auch gern tun würde
    Radon: wobei...
    Stryke: uhm
    Radon: mmhm
    Stryke: naja..
    Stryke: ...

    ------------

    Radon: ...deswegen bin ich froh, dass diese ganzen wc3 elemente aus TD rausgelassen wurden
    Stryke: ne du ich spiel wow bc
    Stryke: bald
    Radon: joa. mein beileid
    Stryke: wenn diese verfickte post nicht ne woche brauchen würde um etwas aus leipzig bis hierhin zu bringen
    Stryke: morgen wirds nen toten postboten geben
    Radon: wie sich das anhört... "ich spiel ab morgen wow" "ich bin ab morgen zwei jahre in sibirien ohne wasser und strom und telefon. und wenn ich nicht in eine gletscherspalte fall, wirst du mich anschließend hoffentlich wiedersehen" <-- unterschied ffs?
    Stryke: spack
    Stryke: ich hab ab morgen genug warcraft will ich damit sagen
    Stryke: ausserdem wird mich das spiel für n paar wochen fesseln
    Radon: ich hab gehört in sibieren solls kalt sein
    Radon: solltest deine jacke mitnehmen =/
    Stryke: cya

    ------------

    milb:
    "Ich werde jetzt noch diesen Trim alignen, dann werde ich mir Wasser einlassen und mich solange in der Badewanne selbst befriedigen, bis ich weitermappen kann."
    ------------

    milb:
    Es gibt nur relativ wenige Typen von Menschen die ich hasse. Faschisten, Politiker, Snobs und alle die ich nicht kenne. Ich bin also nicht vollkommen misantrop.
    ------------

    Stryke: meh
    Stryke: ich bin zu blöd zum trinken
    Stryke: grad orangensaft in den schoß gekippt
    Stryke: omg ich have das perfekte fake-sperma gefunden
    Stryke: für stoff
    Stryke: das fruchtfleisch ist so genial...

    ------------

    Beautyqueen: ich hab kein bock mehr auf zocken ich lese :Y
    Beautyqueen: die leber wächst mit ihren aufgaben
    Radon: wat
    Beautyqueen: ein saugeiles buch
    Radon: was ist das?
    Radon: kann man das essen?
    Radon: so ein buch
    Beautyqueen: glaub schon =/
    Beautyqueen: ich bin immernoch dabei das cover zu betrachten und sprüche zu sagen damit es sich öffnet
    Radon: xD
    Radon: versuchs mal mit doppelklick
    Beautyqueen: xD
    Beautyqueen: okay ich geh mal ran...
    Beautyqueen: vielleicht klappts ja

    ------------

    DerDimö:
    Meh, ich spiele grundsätzlich keine Spiele für die ich selbst eine KI schrieben könnte, die gegen mich schneller und effizienter gewinnt :-/

    ------------

    Pandemonium postet von sich ein Bild im Hackfressenthread.

    Pandemonium:
    Gester mal Bilder mit der DSLR gemacht. Unter anderem Bilder von mir.
    NaChO/LiBrE:
    Ich find dich Sexy Pande

    ------------

    DerDimö:
    Ich kann auch Milch durch meine Nase trinken, da eine direkte Verbindung ohne Kollision zur Speiseröhre besteht, trotzdem tue ich das nicht

    ------------

    Radon: warum wart ihr flaschen die tage kaum online?
    Seerian: öhrm
    Radon: heute ist das free weekend von team fortress 2 zuende gegangen ((
    Seerian: also ich war den ganzen freitag online
    Radon: da hättet ihr 3 tage kostenlos probezocken können ^^
    Mex + SiB <33: yäääy
    Seerian: hättste letzen monat ankündigen müssen, damit das saugen heute fertig gewesen wäre :Y
    Radon: xD
    Mex + SiB <33: HAHA
    Radon: naja das wär natürlich auch von vorteil gewesen
    Seerian: und auch nur wenn sonst niemand hier das inet benutzt
    Seerian: mit rückenwind
    Seerian: und bergab

    ------------

    P.D.: wurde backtracking heute in der vorlesung behandelt oder wieder nur so halbherzig wie bei scheme?
    Radon: jeder der schonmal ein auto ausgeparkt hat weiß was backtracking ist.

    ------------

    Seerian: am staaart?
    Dachlatte: lölz
    Dachlatte: bei ihm blinken gruppen unterhaltungen nicht
    MSN: wenn sie einem direkt in der fresse aufpoppen ists kaum zu übersehn
    Dachlatte: haste nen 3D screen?
    Dachlatte: hd war zu unrealistisch
    MSN: mein bildschirm ist so awesome der schreibt es auf ein blatt papier, knüllt es zusammen und wirft es mir ins gesicht
    MSN: ultimatives erlebnis
    MSN: danke hp

    ------------

    Sklare:
    Ich frag mich wie dem seine Schulkollegen mit ihm reden können. "Ich konnte meine Hausaufgaben leider nicht machen weil ich meinen Stift des Untergangs nicht gefunden habe"

    ------------

    KJ:
    ist doch alles irgendwie so wie diese sache halt auf bestimmte Art und Weise, ist ja wohl klar!

    ------------

    Aus dem Karmamarkt Thread:
    Das UEd Board, das schicke Teil,
    manche findens total geil,
    ist unser Heim und unser Fluch
    man kriegt davon halt nicht genuch.
    Der Rev, der is ne dumme Sau,
    eigentlich ja eine Frau.
    Doch tut er es verschleiern,
    mit seinen dicken Eiern.
    Die Admins und die Modos hier,
    die Trinken schon zum Frühstück Bier.
    Sind nebenbei noch zugedröhnt,
    und Abends wird dann laut gestöhnt,
    Wenn wir das Forum matsche hacken
    und euch in die Ecke kacken,
    Ihr danach noch aufräum müsst,
    während "Wir" sich leis verpisst.

    --- moonangel

    -------------

    Irgendjemand im dev chat:
    These small game quirks that don't effect the overall gameplay should be left in. It's like a third nipple: sure, it serves no purpose, but it's fun to play around with it sometimes.

    -------------

    <Roy_Batty> scheiss idioten!
    <Roy_Batty> ich bin wahrscheindlich mehr deutsch als ihr. ich bin ein grimwald und ein vorfahre von mir war könig der langobarden
    <Roy_Batty> kack studenten!
    <sklare> wahrscheindlich hast du recht, werter Lord
    * a1ex has kicked Roy_Batty from #unrealed.de

    -------------


  13. #13
    Bohne Avatar von WickedBohn
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Lalendorf
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Ehm... hat Tim Sweeny vor Jahren nicht mal gesagt, dass die UE4 nur eine reine Konsolenengine wird und für den PC weiterhin die UE3 aufgebohrt wird? (Obwohl ich mich damals eh gewundert habe, was das soll) Falls dem jetzt nicht mehr so sein sollte, gut so
    Must I Show N Prove? Thrust I, bust I
    Make your head spin like chrome 20's on the Buggy Eye
    Benz, who contends? Wu like the SupaFriendz
    Who's Your Rhymin' Hero? Wu-Tang rules again

    ------------------------------------------------------

  14. #14
    UT-Freak Avatar von Sly.
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    221

    Standard

    Momentan deutet alles darauf hin, dass Epic stinkig auf Sony und Microsoft sind, weil sie anscheinend gesagt bekommen haben, mit welcher Hardware sie bei der neuen Konsolengeneration zu rechnen haben. Ich zweifle daran, dass Sony und MS ein "Redesign" ihrer Konsolen in Erwägung ziehen werden und es bei ihren momentanen Plänen bleibt, Epic und Nintendo waren ja nie Geschäftspartner, zumindest nicht, dass ich wüsste, also schließe ich ihre Konsole schonmal generell aus.

    Scheinbar haben sich Epic mehr von der neuen Konsolengeneration erhofft und nun können sie ihre Pläne der "console-exclusive engine" über Bord werfen. Mir scheint so, dass der Spieß sich umdreht und Epic nun versuchen werden das meiste aus der UE3 rauszuholen und diese möglichst für die Konsolen zu optimieren, wohingegen die UE4 erstmals auf dem PC bleibt/bleiben muss. Tja, vielleicht wird das ja endlich der lang erwartete Boost für das PC-Gaming? Gegen Konsolen habe ich nichts, solange die PC-Versionen der Spiele, die sowohl auf Konsolen, als auch auf PCs erhältlich sind, nicht durch die Konsolenversionen eingeschränkt werden (Gameplay, Autoaim, grottige Auswahl an Optionen, grauenhaftes Menü, u.ä.), das ist nämlich das Grauen schlechthin für einen PC-Spieler!

    Kurz gesagt: Ironie, da es momentan danach aussieht, dass es genau anders herum ablaufen wird: UE3 => "Konsolenengine"; UE4 => "PC-Engine".

  15. #15
    Avatar von overdev
    Registriert seit
    12.05.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    90

    Standard

    Würde mich mal freuen.
    Als PC Spieler kauft man sich ständig neue Hardware und bekommt außer Kantenglättung nichts Besseres als die Grafik von den Konsolenspielen bzw kaum.

  16. #16
    White Viewport Avatar von Evil-Devil
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Hamburg City <3
    Beiträge
    3.973

    Standard

    Naja, wie meinte Sweeny auch, vor 2014 soll man mit der UE4 nicht rechnen. Wir haben 2012, die nächste E3 ist im Juni und dort wird sicherlich die UE4 einem breiten Publikum vorgestellt werden. Ich denke mal das wir mitte, eher Ende 2013 den ersten UE4 Titel sehen werden. Hängt sicherlich auch mit davon ab wie schnell die Hardware voranschreitet.

    An ein Redesign der NG-Konsolen glaube ich aktuell auch nicht, zumal ja schon die Dev-Kits ausgeliefert sein sollen - glaubt man einigen Informationen im Netz.
    Zumindest wäre es aus meiner Sicht nicht sonderlich vorteilhaft, eine Konsole auf den Markt zu bringen die vielleicht das 2-3fache an Leistung ihres Vorgängers hat. Ganz gleich ob die UE4 Demo nun ans aktuelle Maximum der Hardware ausgereizt war oder nicht - NG-Konsolen müssen ein vielfaches ihrer aktuellen Leistung haben um für den Markt interessant zu sein.
    Denn mit der aktuellen Grafik der Konsolen kann ich als Spieler gut leben. Einzig die DVD Begrenzung bei 360 Titeln ist mitunter sehr nervig. Vor allem, wenn das Studio nicht alle Möglichkeiten ausschöpft.
    126 to count, will be done by time.

  17. #17
    Avatar von Sith38
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    418

    Standard


  18. #18
    Avatar von Sith38
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    418

    Standard


  19. #19
    Ulrich Thümmler Avatar von Hellfire
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    In der Hölle
    Beiträge
    989

    Standard

    Bis auf das neue dynamic GI Lighting gibt es wohl Grafisch nix neues. Obwohl es den anschein hat, das nun auch viele Opacitymaps hintereinander möglich sind, ohne das die Performance einbricht, hoffe mal das gilt nicht nur für Partikel.

    Der EventGraph sieht irgendwie stark nach MotionBuilder und CryEngine3 aus. Gefällt mir!

    Das neue Interface gefällt mir auch sehr gut. Vllt kann man ja noch die Symbole verkleinern für nochmehr Platz.

    234.jpg

    Das realtime Compiling ist ja der Wahnsinn. Ich geh jetzt mal C++ lernen.


    @Edit
    Boahr kotzt mich das eingebettete Youtube an. Keine Auflösung und fullscreen wählbar, wenn man beide per YT ansehen will werden die Links überschrieben.

  20. #20
    Avatar von worsel22
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160

    Standard

    Frage an die Profis:

    Wie kann es sein, dass jetzt eine Million Partikel auf einmal zu produziert werden können, ohne die Performance des Spiels zu beeinträchtigen (Quelle)? Ist das ganze besser programmiert oder warum können die das jetzt plötzlich?

Ähnliche Themen

  1. sonstiges Unreal Engine 4
    Von Postea im Forum UnrealEngine 3 / UnrealEd 4 :: Mapping
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 16:31
  2. sonstiges Spiele mit unreal engine
    Von The Blake im Forum Unreal-Spieleserie (Unreal, UT, UC, UT3)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 10:33
  3. UT3 Rollenspielmod für Unreal Engine 3
    Von Citizen X im Forum Showcase-Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 15:30
  4. UT2004 Unreal Engine 2 bei UT04?
    Von TNH47 im Forum UnrealEngine 2 / UnrealEd 3 :: Mapping
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 12:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
UTzone.de | UT3 Clan | DOTA2 maps